agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Mission Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Essay Multimedia Persönlich Gedicht Presse Prosa _QUOTE Drehbuch Spezial

Poezii Romnesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors


Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 1678 .



Ferne
gedicht [ ]

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [FcPoliFan ]

2003-11-12  |     | 




Während der Nacht
Da hab ich gesehen
Die glänzenden Sterne
Am Himmel hoch stehen,
Das Wasser beleuchtet,
Die Menschen ums Feuer
Und weit in der Ferne
Ein leuchtendes Zimmer;
Allein, ganz allein
Stand ich da wie immer.

Weit ab ein Gebirge,
Sehr lang und sehr steil
Und doch wollt’ ich hingehen
Ohne Stiefel und Seil.
Die Sonne-noch oben- ermutigt den Traum,
Doch bald schon versinkt sie
Und mit ihr
Der sehr schöne Traum
Des menschlichen Lebens.

.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!