agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Mission Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Essay Multimedia Persönlich Gedicht Presse Prosa _QUOTE Drehbuch Spezial

Poezii Romnesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors


Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 3303 .



Novemberrose
gedicht [ ]

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Stefan_George ]

2010-11-01  |     |  Veröffentlicht von miron stefan



Sag mir blasse Rose dort

Was stehst du noch an so trübem ort?

Schon senkt sich der herbst am zeitenhebel

Schon zieht an den bergen novembernebel.

Was bleibst du allein noch blasse rose?

Die letzte deiner gefährten und schwestern

Fiel tot und zerblättert zur erde gestern

Und liegt begraben im mutterschoosse...

Ach mahne mich nicht dass ich mich beeile!

Ich warte noch eine kleine weile.

Auf eines jünglings grab ich stehe:

Er vieler hoffnung und entzücken

Wie starb er? Warum? Gott es wissen mag!

Eh ich verwelke eh ich vergehe

Will ich sein frisches grab

noch schmücken

Am totentag.


.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!