agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Mission Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Essay Multimedia Persönlich Gedicht Presse Prosa _QUOTE Drehbuch Spezial

Poezii Romnesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors


Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 2207 .



Shalom, Haverim!
gedicht [ ]

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Levana ]

2004-10-17  |   

zum Originaltext  | 



ich schaue mir keine Nachrichten mehr an
ich höre wie im Schlaf: "die Regierung stürzt, es gibt Streik"
es gibt Sreik in meinem Herzen
ich kann meinen Durst nicht mehr stillen
(Nomy spielt an der Orgel etwas von Enya
sie hat etwas gefunden, um ihren Durst zu stillen)

*

von weitem wirfst du mir Blumen
und Worte zu,
schade, jetzt fühl' ich nichts mehr!
Der Durst steckt in mir, er ist chronisch,
ich ähnele meiner Erde
sie ähnelt mir auch

*

ich stolpere und ich falle hin
der Asphalt ist glatt verschlüsselt
hinter mir lachst du mich aus
immer wieder passiert es, dass ich stolpere,
wenn alles glatt ist

Radu Barbulescu (hrsg.)


"Shalom Haverim",München,2004
Gegenwärtige Dichtung aus Israel
Sammlung archenoah


.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!