agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Werbung Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Gedicht Persönlich Prosa Drehbuch Essay Presse Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Spezial Mundart

Poezii Românesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors




Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 1133 .



Hannes
gedicht [ ]
Gedicht im karpatenschwäbischen Dialekt

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Heinrich_Kipper_ ]

2014-02-07  |     |  Veröffentlicht von Berns Toni



Drüwe beim Michelpat blost e Trumpet,
Hüwe beim Schwelgel noch stehen die Mäd.
Täten so gern doch sich drehe im Tritt,
Awer net lanich: die Bärsch müßten mit.
Nor hun die desmol, trotz all ihrer Lieb,
Herz un Gedanke so schwer un so trüb.
Waß doch schun alles im trauliche Ort:
Kriech is un morje, schun morje geht’s fort.
Geschter beim Schwelgel noch hun ich se g’sieh,
Weibauers Hannes un ’s Fritze Marie.
Was se gered hun? Ich bin jo ka Maus,
Nor hatt des Mäde for’s Hänsche e Strauß.
Heut schun, es war noch ganz duschter un früh,
Merk isch, beim Schwelgel steht wieder Marie.
Naß is das Scherzche un naß is der Sta,
Üwer e Weilche, un Hannes kummt a.
Was se gered hun? Ich bin jo ka Maus,
Nor hatt des Mäde for’s Hänsche e Strauß.
Mädche, du grein dir die Aue net wun!
’s Hänsche, den muß unser Kaiser doch hun.
Wie ach so weit un so groß unser Darf,
Weibauers Hannes hot kaner gewarf.
Waren doch drunner schun Kerl wie a Bam,
Hans hot se g’schmiß und druf schlat er se lahm.
Den brauch der Kaiser. G’schwind geb ehm e Buß,
Daß er ach deutsch emol red mit dem Ruß!


[Czernowitz]


aus: VON DER HEIDE, Illustrierte Monatsschrift für Kultur und Leben, Organ der Karpatendeutschen; 4. Heft, VII. Jahrgang, Temesvar, April 1915

.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!