agonia agonia.net | Richtlinien | Werbung Kontakt | Konto erstellen


agonia.net



General Information on Agonia.Net

Warum agonia?
Was ist agonia.net?
Rules & Code of conduct
Contact
Advertise with us


Warum agonia?

Warum nicht? Agonie (rum.:agonia) bedeutet genau das, was es bedeuten sollte!
Hast du gedacht, dass Agonie Dekadenz bedeutet? Eben das bedeutet es nicht.
Agonie stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Kampf, Anstrengung, Beschäftigung.
Aber was wird es wohl im Altgriechischen bedeuten. Ebenso: es heißt „agOn" und bedeutet Wettkampf.
Das heißt öffentlicher Wettbewerb. Das heißt Kampf und heißt Anstrengung!
„Wozu Anstrengung?", wirst du fragen. Anstrengung, um der Beste zu sein. Anstrengung, um zu siegen. Anstrengung um etwas zu bewerkstelligen.
„Und wie?", wirst du noch fragen. Mit uns. Du wirkst schöpferisch und schreibst - wir werden kommentieren. Wir schreiben - du kannst kommentieren. Du kannst an einer Vielzahl von Spielen des Geistes teilnehmen, die dich zu einem persönlichen Sieg und zu unserem gemeinsamen Sieg, einem Sieg dieser Gemeinschaft, führt. Weil…JA! Ab sofort wirst du einer Gemeinschaft angehören.
Bereite dich vor auf Kritik, bereite dich vor auf Polemik, bereite dich vor mittels Kommentaren angegriffen und durch Worte vernichtet zu werden, bereite dich vor auf die Agonie.
Aber deine Agonie ist jetzt etwas ganz anderes. Du kennst sie schon. Es ist „agonia".
Es ist etwas anderes. Es ist der Kampf.
Es bleibt nicht mehr besonders viel zu sagen.
Möge der Beste gewinnen, weil zum Schluss gewinnen wir alle.

Was ist agonia.net?

  • www.agonia.net ist eine internationale Web-Seite mit literarischem Profil, die aus mehreren kulturellen Gemeinschaften besteht. Wir haben uns vorgenommen mittels verschiedener literarischer und sozialer Themen Kommunikationswege zwischen diesen Gemeinschaften zu erschließen und auszubauen. Diese Web-Seite eröffnet uns besonders die Möglichkeit zu zwischensprachlichen Beziehungen. Man kann hier die eigenen oder andere in dieser Seite veröffentlichte Texte auch in folgende Sprachen übersetzen und online veröffentlichen: Englisch, Französisch, Deutsch, Rumänisch, Russisch.
  • Neben den noch überwiegenden GEDICHTEN, werden in dieser Web-Seite auch Prosa, Beiträge über literarische Techniken, Essays, Rezensionen und Artikel zu verschiedenen sozial-kulturellen Themenfeldern veröffentlicht. Zu vielen dieser Texte kann man (auch polemische) Kommentare lesen. Die Web-Seite enthält auch eine umfangreiche Bibliothek mit Werkauszügen anerkannter Autoren.
  • Die nicht registrierten Besucher haben die Möglichkeit all diese Texte zu lesen, ohne allerdings selbst Texte oder Kommentare beisteuern zu können.
  • Jeder Besucher kann Mitglied dieser Web-Seite werden, wenn er selbst Texte veröffentlichen oder andere Texte kommentieren will.
  • Das Konto erstellen beansprucht nur wenige Minuten. Man benötigt dazu einige persönliche Daten und eine gültige E-Mail-Adresse.
  • Zwischen den Mitgliedern der Web-Seite gibt es Unterschiede. Die Mitglieder mit einer längeren Zugehörigkeit und mit gewissen Verdiensten bei der Gestaltung und Weiterentwicklung dieser Seite haben ein höheres Niveau und genießen einige Vorteile: Ihre Texte werden sofort (ohne Überprüfung) sowohl auf ihrer persönlichen Seite als auch in der Text-Hauptseite veröffentlicht. Die anderen Mitglieder können auch Texte und Kommentare einschicken, diese erscheinen in der Web-Seite aber nach dem jeweiligen Zugangsniveau oder nach den Optionen der Editoren. Dank des unermüdlichen Einsatzes Letzterer können wir aber festhalten, dass die Texte und Kommentare, die nicht automatisch zur Veröffentlichung freigegeben sind, in einigen Stunden überprüft werden.
  • Das Niveau eines Mitglieds von agonia.net kann von einer Sprachgemeinschaft zur anderen unterschiedlich sein. Jedes Mitglied besitzt eine persönliche Seite, in welcher alle seine Texte unabhängig von der benutzten Sprache erscheinen.

Rules and Code of Conduct.(to be translated)


1. Konto erstellen und Beförderung
2. Veröffentlichen von Texten
3. Veröffentlichen von Kommentaren
4. Die Zugangsniveaus
5. Besondere Möglichkeiten
6. Veröffentlichungspolitik und Autorenrechte

1. Kapitel: Konto erstellen und Beförderung

  • 1.1 Zum Konto erstellen benutze bitte das vorhandene Formular. Um sich einen Zugang zu den höheren Niveaus zu sichern, muss man die verlangten Informationen genau ausfüllen.
  • 1.2 Felder die ausgefüllt werden müssen: Pseudonym (Login-Name), Kennwort, Vorname und Name, gültige E-Mail-Adresse. Auch Zusatzinformationen sind uns zu Statistikzwecken willkommen: Geburtstag, Wohnort, etc. Bitte benutze bei deinen Einträgen Großbuchstaben nur als Anfangsbuchstaben.
  • 1.3 Das Benutzen mehrerer Konten ist nicht erlaubt. Im Falle einer Missachtung dieser Richtlinie werden die Konten ohne Vorwarnung gelöscht.
  • 1.4 Nach der Kontoerstellung bekommst du den Zugang zur Web-Seite und kannst an einigen Aktivitäten teilnehmen. Die wichtigsten Aktivitäten sind das Veröffentlichen von Texten und Kommentaren. Zum Beginn deiner Mitgliedschaft werden deine Texte von Editoren überprüft. Die Zugangsniveaus werden im vierten Kapitel ausführlich erläutert.
  • 1.5 Die Beförderung (möglicherweise auch Herabsetzung) zu einem höheren (oder auch niedrigeren) Niveau wird von einem Editor auf der Grundlage deiner Aktivitäten auf der Web-Seite entschieden. So kann eine regelmäßige und aktive Beteiligung mit Texten und Kommentaren, dem Einfügen von Texten anerkannter Autoren, objektiver Meinungsäußerung im Atelier, das Benutzen der jeweiligen Sprache eigenen Buchstaben und Symbole (ä, ö, ü, ß) zum Erhalt eines höheren Niveaus führen. Solltest du dich übergangen sehen, kannst du im Forum über das Topic (Thema) „Ich will ein Niveau" den Besuch eines Editors anfordern, der dann eine Entscheidung treffen wird.

2. Kapitel: Veröffentlichen von Texten

  • 2.1 Bevor du einen Text einfügst, versichere dich, dass du die entsprechende Sprache ausgewählt hast.
  • 2.2 Beachte auf dem Einfügeformular die richtige Einordnung des Textes (Textart) und dort wo nötig die entsprechende Untergliederung (z. B.: Textart - Gedicht, Untergliederung - Haiku).
  • 2.3 Texte, welche die obigen Regeln nicht einhalten und nicht die richtige Orthographie und Satzzeichensetzung anwenden, werden zunächst zwecks Überprüfung durch den Autor zurückgewiesen.
      Grundregeln der Orthographie und Satzzeichensetzung:
    • a. Man setzt keine Leerzeichen vor den Satzzeichen. Man muss hingegen nach jedem Satzzeichen ein Leerzeichen setzen. Ausnahme macht lediglich das Ende eines Paragraphen. Dort betätigt man die ENTER-Taste.
    • b. Das Schreiben von Wörtern und ganzen Sätzen mit Großbuchstaben ist nicht erlaubt.
  • 2.4 Texte mit vulgärer Sprache, mit extremistischem Inhalt und mit Persönlichkeitsverletzungen werden ohne Begründungen abgelehnt.
  • 2.5 Texte mit dubiösem, indiskutablem und unzusammenhängendem Inhalt werden abgelehnt oder von Fall zu Fall mit Erscheinungseinschränkungen genehmigt. So werden die Texte entweder ins Atelier zum Analysieren oder aber direkt in die Seite des Autors geschickt.

3. Kapitel: Veröffentlichen von Kommentaren

  • 3.1 Bevor du einen Kommentar einfügst, versichere dich, dass du die entsprechende Sprache ausgewählt hast und kommentiere NUR in dieser Sprache, es sei denn der Autor oder ein Editor haben andere Wünsche.
  • 3.2 Bei wiederholten Regelmissachtungen der Orthographie und der Satzzeichensetzung werden die Kommentare abgelehnt.
  • 3.3 Kommentare mit vulgärer Sprache, mit extremistischem Inhalt und mit Persönlichkeitsverletzungen werden ohne Begründungen abgelehnt.
  • 3.4 Inhaltlose Kommentare von der Sorte „Extraordinär", „Oh, wie schön" etc. werden auch abgelehnt.
  • 3.5 Ungerechtfertigte Kommentare zu den eigenen Texten oder Kommentare, die als Produkt des gleichen Benutzers (durch mehrfache Konten, Geschwister, Kusinen) entlarvt werden, können abgelehnt werden und zu Sanktionen des entsprechenden Mitglieds führen.

4. Kapitel: Die Zugangsniveaus

  • 4.1 Niveau 0 - „Neues Mitglied" - Dieses Niveau bekommst du, nachdem du dir ein Konto erstellt hast. Als Inhaber/in dieses Niveaus erschließen sich dir folgende Möglichkeiten:
    • a. - Deine Texte und Kommentare werden nach einer Überprüfung durch einen Editor in die Web-Seite aufgenommen .
    • b. - Du kannst im Chat, Forum, Atelier, u.s.w. mitmachen.
    • c. - Du kannst an Aktivitäten, die eine schnelle Reaktion voraussetzten, nicht teilnehmen, z. B.: interaktive Texte (die von mehreren Mitgliedern verfasst werden).
    • d. - Du kannst auf dieses Niveau auch zurückgestuft werden, wenn du viele deiner Texte zurückziehst oder wenn du Richtlinien missachtest.
  • 4.2 Niveau 10 - „Kommentator"
    • a. - Du kannst Kommentare zu Texten anderer Teilnehmer ohne Editoren-Prüfung veröffentlichen.
  • 4.3 Niveau 50 - „Mitglied mit eingeschränkten Rechten"
    • a. - Die Texte und Kommentare werden veröffentlicht, ohne den Editoren-Filter zu durchlaufen.
    • b. - Die Autoren dieses Niveaus sind Kandidaten für das nächste Niveau, deren Träger bereits folgende Fehler auf keinen Fall machen dürfen:
      - Sie haben ihre Namen nicht in das Konto-Formular eingetragen.
      -Sie veröffentlichen regelmäßig Texte mit orthographischen Fehlern, banalem Inhalt, etc.
  • 4.4 Niveau 100 - „Normales Mitglied"
    • a. - Deine Texte und Kommentare werden veröffentlicht, ohne den Editoren-Filter zu durchlaufen.
    • b. - Du kannst an allen Aktivitäten der Web-Seite teilnehmen: interaktive Texte, etc.
    • c. - Du kannst Artikel vorschlagen, indem du eine Topic aus der Option „Textart" auswählst. Ein Editor wird diesen Artikel überprüfen und nach Inhalt und gewähltem Thema in einer der Topics oder deiner eigenen Seite veröffentlichen.
    • d. - Du kannst Übersetzungen in andere auf der Web-Seite vorhandene Sprachen vornehmen.
  • 4.5 Niveau 105 - „Normales HTML-Mitglied"
    • a. - Du kannst Texte mit HTML-Formatierungen einfügen.
  • 4.6 Niveau 110 - „Hervorgehobenes Mitglied"
    • a. - Dieses Mitglied kann Texte Typ „Wettbewerb" vorschlagen. Die Vorschläge werden von einem Editor überprüft und genehmigt oder abgelehnt.
  • 4.7 Niveau 120 - „Das Mitglied kann Texte belohnen"
    • a. - Dieses Mitglied kann Texte mit „Sternen" belohnen und sie in die Liste der „empfohlenen Texte" auf der ersten Seite eintragen.
    • b. - Die „Sterne" werden nur an sehr gute Texte vergeben und das mit einer entsprechenden Begründung.
    • c. - Dieses Mitglied kann Texte des Typs „Gemeinschaftsartikel" (siehe Spezielle Möglichkeiten).vorschlagen. Die Vorschläge werden überprüft und von einem Editor genehmigt oder abgelehnt.
    • d. - Das Mitglied kann einen interaktiven Text beginnen und den Titel festlegen.
  • 4.8 Niveau 140 - „Veranstalter von Wettbewerben"
    • a.- Das Mitglied kann Wettbewerbstexte ohne Editorenzustimmung veröffentlichen.
  • 4.9 Niveau 150 -„Kolumnist"
    • a. - Der Kolumnist kann Texte des Typs „Artikel", die sofort genehmigt werden, einschreiben.
  • 4.10 Niveau 160 - „Avisierter Kritiker"
    • a. - Dieses Mitglied kann Kommentare einfügen, die bei den kommentierten Texten an privilegierter Stelle erscheinen.
  • 4.11 Niveau 200 - „Editor"
    • a. - Er prüft (genehmigt oder lehnt ab) die Texte und Kommentare der Mitglieder,
    • b. - promoviert Artikel in die Position eines Hauptartikels in der Topic,
    • c. - ändert die Zugangsniveaus der Mitglieder,
    • d. - prüft den Inhalt der Wörterbücher (Reime, klassische und allgemein ....anerkannte Autoren,
    • e. - überprüft die virtuelle Bibliothek (doppelte Texte und Autoren, etc)
  • f. - kann in gewissen Maßen an der Sprache einiger Texte Änderungen ....vornehmen.
  • 4.12 Niveau 250 - „Super-User"
    • a. - Der Super-User kann auch Editoren promovieren und degradieren.
    • b. - Er kann an der Sprache eines Textes Änderungen vornehmen.
    • c. - Er pflegt Kontakte zu den Super-Users der anderen Sprachen.
  • 4.13 Niveau 300 - „Administrator"
    • a. - Der Administrator ist der Eigentümer dieser Web-Seite.

    Anmerkung: Das Missachten der obigen Regeln und das Ausnutzen einer fehlenden Richtlinie (der des Anstandes) führt zur Zurückstufung dieses Mitglieds, unabhängig von seinem Zugangsniveau.

  • 4.14 Niveau -10 - „Gelbe Karte" - vergeben für wiederholte Fehler und böse Absichten.
    • a. - Die eingefügten Texte werden nach einer Editoren-Überprüfung nur in der persönlichen Seite des betroffenen Mitglieds erscheinen.
  • 4.14 Niveau -20 - „Rote Karte" - vergeben für extremes Vergehen gegen die Richtlinien und Mitglieder der Web-Seite, PLAGIAT.
    • a. - Ein so bestraftes Mitglied kann nur Texte vom Typ „Persönlich" veröffentlichen und das nach einer Überprüfung durch einen Editor nur in seiner persönlichen Seite.
    • b. - Es kann keine Kommentare mehr veröffentlichen.
    • c. - Dieses Mitglied kann nur mehr nach der Genehmigung eines Super-Users oder des Administrators befördert werden.
      Es ist besser, Sie erreichen dieses Niveau nie.

5. Kapitel: Besondere Möglichkeiten (wird bald aktualisiert)

  • 5.1 Atelier
  • 5.2 Gemeinschaften
  • 5.3 Reim-Wörterbuch
  • 5.4 Interaktiver Text
  • 5.5 Chat
  • 5.6 Forum
  • 5.7 Fotogalerie
  • 5.8 Übersetzungen

6. Kapitel: Veröffentlichungspolitik und Autorenrechte

  • 6.1 Alle auf www.agonia.net veröffentlichte Texte sind Eigentum ihrer Autoren (Mitglieder der Web-Seite), es sei denn diese machen andere Angaben. Die Eigentümer von agonia.net nehmen sich das Recht, in elektronischer oder gedruckter Form jedweden Text dieser Web-Seite zu veröffentlichen. In diesem Fall werden die Autoren benachrichtigt und eventuelle Erlöse aus der Veröffentlichung kommen ihnen gemäß den gültigen Gesetzen zugute.
  • 6.2 Agonia.net übernimmt keine Verantwortung für die Herkunft der von den Mitgliedern der Web-Seite eingesandten Texte.
    Agonia.net bestraft Plagiat mit dem Ausschluss von der Seite. Sollten Sie hier veröffentlichte Texte, welche Ihre oder die Rechte anderer bekannter oder unbekannter Personen in irgendeiner Form verletzen, entdecken, teilen Sie uns das bitte über editor@agonia.net zusammen mit den zur Überprüfung Ihrer Meldung nötigen Informationen mit.
  • 6.3 Schutz der auf der Seite veröffentlichten Texte: Die auf der Seite sichtbaren Texte behalten das Datum der letzten Aktualisierung.
    Im Rahmen der Möglichkeiten, speichert agonia.net auch alle Zwischenvarianten mit dem Datum ihrer Einfügung. Da es sich aber um einen kostenlosen Service handelt, wird diese Möglichkeit nicht garantiert.
    Das ist der einzige Beweis einer möglichen Veröffentlichung. Wir gehen davon aus, dass niemand das Risiko eingehen wird, Texte, die ihm nicht gehören, zu veröffentlichen.
    Jeder aufgetretene Verdacht über die Herkunft mehrerer Texte des betroffenen Autors werden zu dessen Diskreditierung führen, unabhängig davon ob seine Veröffentlichung online oder in Buchform erschienen ist.
    Für Details könnt ihr auch die Diskussionen vom Forum der Web-Seite konsultieren.

Werbung auf der Web-Seite

Agonia.net hat mehrere Möglichkeiten mit Werbepartnern zusammenzuarbeiten. Um zusätzliche Informationen zu erhalten, bitten wir Sie, uns zu schreiben, am besten in Rumänisch oder Englisch an sales@agonia.net.





















Întrebări des întâlnite și răspunsuri


TO BE TRANSLATED please email us if you are willing to translate this text

  • a. Cum pot să corectez un text care îmi aparține? Accesezi textul respectiv, verifici dacă ești autentificat în site și vei găsi în partea de jos a paginii, după căsuța cu comentarii un link care îți permite să editezi textul: "Acest text îți aparține: Poți edita acest text"
  • b. Cum pot să introduc un text al unui autor clasic? Accesezi pagina "Clasici" (sub linkul Membri) și găsești acolo un link "Adaugă un text consacrat" care te duce în pagina de adăugare. Acolo verifici întâi dacă autorul există în lista de clasici și dacă nu există poți accesa link-ul de acolo ca să îl adaugi.
  • c. Cât durează până când îmi este aprobat un text? În funcție de nivelul tău de acces textul apare automat sau trebuie aprobat de un editor. Editori fac această muncă voluntar, însă de obicei textele și comentariile sunt aprobate într-un interval de câteva minute până la câteva ore. Dacă ai trimit foarte multe texte deodată e posibil ca o parte din acestea să fie aprobate doar în ziua următoare
  • d. Câte texte pot trimite într-o zi? Tehnic poți trimite oricâte texte într-o zi. Totuși, este recomandat să nu trimiți mai multe de 3 texte unul după altul și mai mult de 5 texte în aceeași zi. Toate textele vor fi aprobate până la urmă, însă este posibil ca o parte din ele să fie amânate pentru a doua zi pentru a nu intoxica prima pagină a listei de texte cu materialele aceluiași autor.
  • e. De ce mi-a fost refuzat un text (sau clasificat ca Atelier sau PaginaAutor)? Citește cu atenție regulile site-ului. Cel mai probabil este că ai încălcat una din regulile elementare. Textele trimise la Atelier sunt însoțite de obicei de un comentariu explicativ. Textele trimise în pagina de autor sunt texte care nu respectă anumite reguli ale site-ului sau care nu au caracter literar și/sau cultural. De asemenea, textul poate fi trimis în "PaginaAutor" în cazul în care autorul acelui text a încălcat una din regulile siteului printr-un comentariu publicat în subsolul propriului text sau dacă a direcționat chiar el comentariile într-o zonă care nu are legătură cu materialul în cauză.
  • f. Ce sunt "subiectele fierbinți"? De ce apar acolo și texte slabe? Subiectele fierbinți sunt texte care au acumulat un număr mare de comentarii relevante. Se întâmplă uneori ca unele texte slabe să genereze discuții aprinse și atunci aceste texte întră automat la "Subiecte Fierbinți". Tentativele de forțare a clasării unui text în categoria subiecte fierbinți va fi sancționată cu reclasarea acelui text și plasarea lui doar în "Pagina Autor".
  • g. Am tradus un text. Cum îl introduc în site? Dacă textul pe care l-ai tradus aparține unui clasic și nu există încă pe site va trebui să întroduci mai întâi textul în varianta originală folosind opțiunea de adăugare de texte clasice (vezi mai sus cum), să aștepți aprobarea acestuia de un editor și apoi să trimiți traducerea conform instrucțiunilor ce urmează. După ce faci Login, accesezi textul pentru care vrei să înscrii o traducere și faci click pe butonul "Trimite" din rubrica "Traduceri ale acestui text" aflată exact înainte de zona de comentarii. Vei fi trimis către un formular care conține (pentru referință) varianta originală a textului și un spațiu în care poți introduce traducerea ta. Nu uita să selectezi limba în care ai tradus textul. Traducerea va apărea după ce va fi verificată și aprobată de un editor de pe limba în care ai tradus textul.
  • h. Cum pot să mă retrag de pe acest site? Conturile create pe site sunt permanente. Pentru că site-ul conține discuții realizate prin comentarii la texte, comentariile nu pot fi modificate/șterse, fiindcă ar exista riscul pierderii sensului comentariilor următoare. Dacă decizi să îți încetezi activitatea pe site este suficient să îți retragi toate textele și atunci contul tău va dispărea automat din lista de membri. Pagina va rămâne în continuare asociată cu toate comentariile pe care le-ai făcut de-a lungul participării tale pe acest site.
  • i. Cum pot edita/corecta/modifica un comentariu? Vezi răspunsul anterior.
  • j. Cum pot obține un nivel mai mare de acces? În mod normal atunci când îndeplinești condițiile de promovare vei fi remarcat și promovat automat de un editor. Interesul nostru este ca toți cei care merită un nivel de acces mai mare să fie promovat pentru ca munca de aprobare a editorilor să fie cât mai mică. Asigură-te că respecții regulile de funcționare ale site-ului și poți fi promovat chiar și în prima lună de activitate, dacă activitatea ta pe site este semnificativă. Nu uita să folosești un nume complet și decent chiar dacă acesta reprezintă doar un pseudonim, și să completezi detaliile despre tine, în special biografia și informațiile de contact. Autori cu nume precum "Zâna Zorilor" sau "Cipcirip" nu vor putea primi niciodată nivel mai mare de 0, iar în unele cazuri materialele trimise de pe astfel de conturi nu vor putea fi incluse în listele principale de texte și comentarii.
  • k. Cum pot face să primesc mai multe vizite și mai multe comentarii pe textele mele? Cuvântul cheie este INTERACȚIUNE. Citește textele altora și implică-te în discuțiile de pe site care te interesează și în care te simți în largul tău. Atunci când găsești un text interesant nu ezita să lași un comentariu. Dacă ceea ce scrii are substanță este foarte probabil ca autorul acelui text și viitori vizitatori ai textului să dorească să afle cine ești și cum scrii. Postează texte îngrijite și ține cont de părerile celor care te vizitează, chiar dacă aceste păreri sunt critice. Îți vei asigura astfel respectul și interesul constant al celorlalți autori activi.
  • l. De ce nu pot schimba adresa de email? O deficiență a sistemului de mesaje nu permite schimbarea interactivă a adresei de email. Pentru a face această operațiune poți trimite un email de pe noua adresă email la adresa office@agonia.net în care să specifici că dorești această modificare, împreună cu pseudonimul și parola curentă.
  • m. Cum se poate pierde nivelul de acces? Fiecare autor va primi nivelul de acces care i se potrivește în funcție de activitatea și comportarea pe site. Nivelul de acces nu reprezintă un barometru al valorii unui autor ci doar o clasificare tehnică care îi asigură accesul la diverse facilități ale site-ului. De exemplu, dacă un autor cu nivel 1000 publică texte sau comentarii ofensatoare și nu se conformează avertismentelor editorilor, nivelul lui va fi redus în așa fel încât comentariile și textele sale să fie verificate de editori înainte de a fi aprobate. Dacă un autor cu nivel 120 acordă steluțe fără să respecte regulile de acordare (disponibile mai jos) nivelul lui va fi redus la 105 sau 110 astfel încât să nu mai poată beneficia de această facilitate. Dacă un autor cu 105 abuzează de tag-urile HTML el va fi avertizat și retrogradat la 100. Exemplele pot continua. cu excepția cazurilor evidente și a dovezilor clare de rea-voință din parte celor vizați pentru retrogradare, editorii se consultă între ei înainte de astfel de acțiuni. Țineți cont de faptul că nivelul este ușor de obținut prima dată și mult mai greu de re-obținut după o degradare.
  • n. Ce este limba maternă (limba declarată la înscriere) și la ce folosește? Deocamdată această setare nu afectează activitatea pe site. În momentul în care ea va fi activată și utilizată va fi făcută posibilă și modificarea ei.
  • o. Ce se întâmplă dacă îmi expiră sesiunea de lucru în timp ce scriu un text mai lung sau un comentariu? Materialul va fi înscris în site însă va fi neaprobat pentru ca editorii să poată verifica orice eventuală problemă de securitate (browsere uitate deschise prin internet cafe-uri, etc). Nu retrimiteți textul sau comentariul, el va fi aprobat de un editor cu prima ocazie și va apărea pe site.
  • p. Cum pot afla dacă au apărut comentarii noi la un text? La textele care îți aparțin, primești automat notificări pe email. Dacă vrei să afli despre comentarii noi la textele altora trebuie să apeși butonul "anunță-mă pe email despre comentarii noi" disponibil în fiecare pagină înainte de căsuța de comentarii. Dacă nu primești emailurile verifică dacă nu cumva serviciul tău de email clasifică eronat emailurile de la agonia.net în folderul Spam sau Junk și scoate-le de acolo pentru ca serviciul de email să învețe această opțiune. Același lucru se aplică și pentru newsletter-ul nostru bilunar.
  • q. Cum pot insera imagini în text? În primul rând trebuie să fii creditat cu nivel minim 105. Apoi poți introduce pozele de care ai nevoie în secțiunea FOTOGRAFIE a site-ului, la categoria "materiale pentru ilustrații" și folosești codul care apare sub poză pentru a face link în textul tău folosind tag-ul IMG din HTML.
  • r. Dacă am retras un text îl mai pot recupera? Cum? Daca vrei sa recuperezi un text pe care l-ai retras în trecut, o poți face solicitând acest lucru printr-un un email trimis de pe adresa cu care ești înscris în site, la office@agonia.net. Periodic o mare parte din textele retrase sunt șterse definitiv, așa că e posibil ca unele să nu mai fie recuperabile.
  • s. Cum pot șterge un text care îmi aparține? Accesezi textul respectiv după ce te autentifici, folosești butonul de editare și apoi, în pagina de editare, folosești butonul ȘTERGE. Confirmi operațiunea și textul tău este eliminat.
    Ghid de acordare al stelutelor pentru cei care au nivel minim 120.
  • z. Pot acorda steluțe (marcajul +). Când pot acorda o steluță? Steluțele (+) pot fi acordate de membrii cu nivel de acces mai mare sau egal cu 120 la textele pe care le consideră cu adevărat deosebite. Având în vedere că interesul unei persoane pentru un text este un act foarte subiectiv, o steluță trebuie să fie însoțită de un comentariu elaborat despre motivele acordării acelei steluțe.
    Iată genul de remarci care NU trebuie să însoțească o steluță:
    • comentarii exclamative de tipul "oau! deosebit! incredibil! extraordinar! sunt siderat! m-ai lovit unde mă doare! m-ai dat pe spate! m-ai lăsat fără cuvinte! etc", dacă ați rămas fără cuvinte în fața unui text încercați să reveniți pe acel text cu un comentariu elaborat atunci când v-au revenit și cuvintele
    • propoziții de genul "dau o steluță ca să vadă și alții acest text, merită să fie citită de mai mulți" - dacă doriți să atrageți atenția asupra unui text/autor, îi puteți dedica 2 minute pentru a elabora un comentariu decent, dacă nu o puteți face atunci nu acordați nici steluță
    • "urări de LaMulțiAni, felicitări", etc, dacă vă cunoașteți cu acel autor personal atunci îi puteți trimite un email sau un mesaj printr-un sistem de Messenger
    • o majoritate de propoziții formată din citate din text - dacă cineva vrea să recitească o poate face chiar pe text, nu e nevoie să cităm fragmente întregi decât dacă un comentariu elaborat are neapărată nevoie să puncteze ceva printr-un citat
    • "steluța de încurajare"dacă simțiți nevoia să acordați o steluță de încurajare asigurați-vă că oferiți cât mai multe sfaturi și informații utile pentru îmbunătățirea calității operei acelui autor, altfel steluța de încurajare poate rămâne doar o recompensă facilă pentru un text mediocru
    • steluțe repetate pentru texte ale aceluiași autor - încercați să alegeți cu atenție textele pe care le remarcați cu steluță. dacă un autor merită steluță pe fiecare text este bine ca aceste aprecieri să vină de la membri diferiți ai site-ului. iar un autor care scrie constant bine nu mai are nevoie de încurajări și distincții, el își are asigurați vizitatorii prin calitatea textelor.
  • *




Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-Mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik |

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!