agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Mission Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Essay Multimedia Persönlich Gedicht Presse Prosa _QUOTE Drehbuch Spezial

Poezii Romnesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors


Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 5838 .



Die Sonnenblumen
gedicht [ ]

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Delagiarmata ]

2005-12-20  |     | 



Ein neues Morgengrauen
Verfolgt die Nacht.
Über Felder und Auen
Zieht heran der Tag.

Üppig grün
Recken sich die Pflanzen
Zum Himmel hin:
Eine Geste des Dankes.

Die Sonnenblumen,
Sehr würdevoll
In königlicher Tugend,
Sind der Felder Stolz.

Wie andächtige Moslems
Immer nach Mekka schauen,
Weiß man, dass Sonnenblumen
Morgens stets dem Osten trauen.

Dort wird sie erscheinen,
Die gütige Sonne,
Und bald zerreißen
Die Nebelwolken.

Majestätisch, doch bescheiden,
Blicken zum Sonnenaufgang
All die gekrönten Häupter,
Begrüßend ergeben des Tages Anfang.


[Temeswar, 1982]

.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!