agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Mission Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Essay Multimedia Persönlich Gedicht Presse Prosa _QUOTE Drehbuch Spezial

Poezii Romnesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors


Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 499 .



Vor Weihnachten
gedicht [ ]

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Transilvaneanu ]

2021-12-16  |     | 



Vor Weihnachten

Es kam in Farben gezogen
Der Abend und leuchtend umflogen
Die Sterne das kleine Haus,
Rot blickten die uralten Dächer,
Getestet im Brausen der Stürme,
Auf hämmernde Hügel hinaus.

Wir Kinder im sinkenden Dunkel
Trieben ein heiteres Gemunkel
"Brennen die Kerzen!"-
Da tollten wir los zum Singen-
Weihnachtslieder von Tür zu Tür
Im ganzen Dorf.

Die Frauen schwatzten und lachten,
Und höfliche Herren, sie brachten
Zum Trinken viele Getränke
Und getrocknetes Holz.

Die Kerzen erloschen im Zimmer,
Da legte die Mutter mir linde,
Aufs Haar die zärtliche Hand
Sehe nur! Dich sehen die Sterne,
Dir folgt ein Glück in der Ferne!

Denk immer ans Heimatland,
Hörst du das Lied vom
Weihnachtsfrieden?

Heute klingt es durch
Die ganze Welt!

Hohenpeißenberg, 16. Dez. 2021

.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!