agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Werbung Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Gedicht Persönlich Prosa Drehbuch Essay Presse Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Spezial Mundart

Poezii Românesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors




Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 301 .



ursache und wirkung
gedicht [ ]

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Delagiarmata ]

2015-05-08  |     | 



ich kam aus der heimat
zurück in die heimat
und glaubte zu wissen
daß die leute hier wissen
daß meine heimat
und ihre heimat
so ähnlich sind
wie sturm und wind

zu hause wollt’ ich nicht bleiben
um ewig zu hause zu bleiben
deutsche gräber habe ich nicht verlassen
um meine neue heimat zu verlassen
meine landsleute kommen
im irrglauben nach hause zu kommen
und nur weil keiner weiß
was heimatlos heißt

menschen hören mir zu
wenn ihre heimat in miniatur
im vorhof zu asien wiederersteht
und ihre fantasie belebt
sie lauschen und staunen
daß ich ihr zögerndes raunen
schon ersticke im keim
es ist kein verdienst deutscher zu sein


[ingolstadt, 1987]

.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!