agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Werbung Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Gedicht Persönlich Prosa Drehbuch Essay Presse Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Spezial Mundart

Poezii Românesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors




Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 1993 .



Der kleine Adler
gedicht [ ]

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Transilvaneanu ]

2014-01-13  |     | 



Ein kleiner, junger Adler
Auf einem Fels ganz oben,
Der hat sich, glaube ich, verflogen.
Klingt traurig, sehr:
Er findet sein Elternnest nicht mehr.

Er fliegt mit Rückenwind immer weiter,
Ein starker Sturm tobt über der See,
Er will noch weiter, höher fliegen,
Und sieht sein Elternhaus nicht mehr.

Er möchte gern zu seinen Eltern
Ins warmen Elternnest zurück,
Sein Fliegen ist kein Meisterstück,
Er fliegt über weiß bedeckte Felder.

Und fliegt über schöne grüne Wälder,
Und findet sein Elternhaus nicht mehr,
Er hat sich, glaube ich, verflogen
In einer weiten, weiten Welt.

Hohenpeißenberg, 13 Januar 2014
Tr.Hota-Fograscher

Alle Rechte vorbehalten.






.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!