agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Mission Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Essay Multimedia Persönlich Gedicht Presse Prosa _QUOTE Drehbuch Spezial

Poezii Romnesti - Romanian Poetry

poezii


 


Weitere Texte dieses Autors


Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 1906 .



Der Krähe Schrei
gedicht [ ]

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Delagiarmata ]

2010-12-07  |     | 



Merkwürdig ist mir zumute,
Wenn in der Dämmerung die Krähen
In ihrem geisterhaften Fluge
Nach dem nahen Walde streben.

Doch ist’s kein Gefühl
Von Schwermut und Trauer,
Das mein Gemüht durchwühlt,
Wenn ich auf zu den Krähen schaue.

Meine Gedanken weilen
Bei der ältesten der Krähen.
Wie viele Menschenzeiten
Durft’ sie wohl überleben?

Vielleicht hat ihr kläglich’ Geschrei
Schon Urgroßvater
In längst vergessener Kindheit
Erschreckt an trüben Tagen.


[Temeswar, 1982]

.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!