agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Mission Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Essay Multimedia Persönlich Gedicht Presse Prosa _QUOTE Drehbuch Spezial

Poezii Romnesti - Romanian Poetry

poezii


 

Erich Fried[Erich_Fried]

 
  Erich_Fried

Wohnort: n. Wien - d. Baden-Baden
Muttersprache Muttersprache


Biographie Erich Fried

Persönliche Website Erich Fried


 
Die Adresse dieses Autors ist : 

Authorship & Copyright Protection (beta):
 Serien dieses Autors:

Die letzten Texte dieses Autors:

Gedicht (14)
Alle (14)

Die letzten Texte dieses Autors:

Kommentare:

In die virtuelle Bibliothek gestellte Texte:

Seite: 1

Angst und Zweifel :
Gedicht 2010-02-08 (6393 Erfolge)

Antwort :
Gedicht 2012-09-02 (3943 Erfolge)

Ce aduce liniște : traducere de tania ștefan
Gedicht 2010-02-11 (4668 Erfolge)

Ce doare : traducere de tania ștefan
Gedicht 2010-02-11 (4396 Erfolge)

Ce-a fost asta? : poezie de dragoste
Gedicht 2010-02-05 (4723 Erfolge)

Ce? : poezie de dragoste
Gedicht 2010-02-03 (4654 Erfolge)

Ceea ce este : poezie de dragoste
Gedicht 2010-02-02 (5855 Erfolge)

Cum ar trebui să fii sărutată : traducere de tania ștefan
Gedicht 2011-03-16 (4429 Erfolge)

Drei Fragen zugleich :
Gedicht 2014-02-28 (4915 Erfolge)

Status quo :
Gedicht 2012-08-21 (6180 Erfolge)

Tu : poezie de dragoste
Gedicht 2010-02-03 (4677 Erfolge)

Vreau : poezie de dragoste
Gedicht 2010-02-05 (4783 Erfolge)

Was es ist :
Gedicht 2009-09-01 (6862 Erfolge)

Was? :
Gedicht 2009-12-24 (5294 Erfolge)


Seite: 1





Biographie Erich Fried

Erich Fried (um 6. Mai 1921 in Wien geboren und am 22. November 1988 in Baden-Baden gestorben) war ein österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist jüdischer Herkunft.

Erich Fried wuchs in Wien als einziges Kind einer jüdischen Familie auf. Sein Vater Hugo war Spediteur und seine Mutter Nellie Grafikerin. Bereits als Fünfjähriger trat er mit einer Kinderschauspielgruppe auf verschiedenen Bühnen Wiens auf. Fried besuchte das Gymnasium Wasagasse am Alsergrund. Bald nach dem Anschluss Österreichs an Deutschland starb im Mai 1938 Frieds Vater an den Folgen eines Verhörs durch die Gestapo. Daraufhin emigrierte Erich Fried über Belgien nach London, wo er viele Jahre bleiben sollte. Er gründete dort die Selbsthilfegruppe Emigrantenjugend, der es gelang, viele Gefährdete, darunter auch seine Mutter, nach England zu bringen. Während des Kriegs schlug er sich mit Gelegenheitsarbeiten als Bibliothekar, Milchchemiker, Fabrikarbeiter durch, wurde anschließend Mitarbeiter bei zahlreichen neu gegründeten Zeitschriften und arbeitete von 1952 bis 1968 als politischer Kommentator für den German Service der BBC.

Werke

• ,,Blutiger Freitag'', 1929 (als Neunjähriger gegen den Polizeieinsatz beim Wiener Justizpalastbrand/Julirevolte)
• ,,Judas Weg'', ca. 1943 (Gedicht aus dem Nachlass: Jesus von Nazareth als Antipode zur Moses-Figur)
• ,,Deutschland'', 1944
• ,,Österreich'', 1945
• ,,Nacht in London'' , 1946
• ,,Gedichte'', 1958
• ,,Ein Soldat und ein Mädchen'', 1960 (sein einziger Roman)
• ,,Reich der Steine'', 1963
• ,,Warngedichte'', 1964
• ,,Kinder und Narren'', 1965 (Novellen)
• ,,Zeitfragen'', 1968
• ,,Befreiung von der Flucht'', 1968
• ,,Die Freiheit den Mund aufzumachen'', 1972
• ,,Neue Naturdichtung'', 1972
• ,,Höre, Israel'', 1974 (scharfe Kritik an Israel und am Zionismus)
• ,,So kam ich unter die Deutschen'', 1977
• ,,100 Gedichte ohne Vaterland'', 1978
• ,,Liebesgedichte'', 1979
• ,,Lebensschatten'', 1981
• ,,Es ist was es ist'', 1983 (sein vermutlich bekanntestes Werk)
• ,,Angst und Trost. Erzählungen und Gedichte über Juden und Nazis'', 1983
• ,,Mitunter sogar Lachen'', 1986




poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!