agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Werbung Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Gedicht Persönlich Prosa Drehbuch Essay Presse Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Spezial Mundart

Poezii Românesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors




Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 218 .



Veilchenduft
gedicht [ ]

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Transilvaneanu ]

2018-03-13  |     | 



Du kommst als erster: Sonnenblick!
Du schönes Frühlingsglück.
Und kommst mit deiner Vögel Sang,
Ich höre wie die Sehnsucht ruft,

Bringt er meinen Lenz zurück?

Und kommt ein erster Veilchenduft
Und reine, bunte Märzenluft .
Nimm mich, Frühling, still an dein Herz,
Kühle, du Mächtiger, sanft meinen Schmerz.

Mutter Natur, erbarme Dich meiner!

Sei mir Bote, du schönes Morgenlicht.
Sei mir Bote, reine Luft,
In deinem süßen Veilchenduft.
Doch wärmen sollst Du weiter nicht.

Der Wald, noch ohne Grün, im Grau,
Doch hell, die Frühlinghimmel.
Rein und Blau.
Hier und da ein Sonnenschein
Und blühende Felder, farbig und fein.

Lieber Frühling, komm doch wieder,
Alle warten nur auf Dich,
Auch die Vögel und die Blumen
Und mit Ihnen auch noch Ich!



.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!