agonia
deutsch

v3
 

agonia.net | Richtlinien | Werbung Kontakt | Konto erstellen
poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
armana Poezii, Poezie deutsch Poezii, Poezie english Poezii, Poezie espanol Poezii, Poezie francais Poezii, Poezie italiano Poezii, Poezie japanese Poezii, Poezie portugues Poezii, Poezie romana Poezii, Poezie russkaia Poezii, Poezie

Gedicht Persönlich Prosa Drehbuch Essay Presse Artikel Gemeinschaften Wettbewerb Spezial Mundart

Poezii Românesti - Romanian Poetry

poezii


 

Weitere Texte dieses Autors




Übersetzung dieses Textes
0

 Kommentare der Mitglieder


print e-mail
Leser: 1304 .



Ich weiß
gedicht [ ]
von Popa Elena Aurora [Anelis ] Serien: Übersetzungen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
von [Delagiarmata ]

2014-02-14  |   

zum Originaltext  | 



Ich weiß, dass es dir leichter fällt, abseits zu stehen,
Wenn sich das Meer vom Festland trennt,
Um all seine Träume in ein Buch zu legen,
Mit rauen Wellen und eingepresstem Wind

Zwischen sternenlosen Nachtbuchdeckeln.
Und ich weiß, es ist einfacher,
Die Möwen zu beobachten, die durch
Graue Fliegengitter Stille und Märchen

In berauschenden Schneewalzern fegen,
Einfacher, bei Galopps über goldenes Ackerland
Auch in einen allegoriehaften Ritterschlag
Soviel Lachen zu legen.

Ich weiß, dass du Treppen, die durch
Liebschaften auf- und abführen, lieber zählst,
Als sie zu bauen. Aber wie lange sollen meine
Schritte der Pein widerstandslos warten?


[aus dem Rumänischen von Anton Potche]

.  |










 
poezii poezii poezii poezii poezii poezii
poezii
poezii Eine virtuelle Heimstätte der Litaratur und Kunst poezii
poezii
poezii  Suche  Agonia.Net  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Texte nur mit unserer Erlaubnis angezeigt werden können.
Copyright 1999-2003. agonia.net

E-mail | Vertraulichkeits- und Publikationspolitik

Top Site-uri Cultura - Join the Cultural Topsites!